WeilerWärme eG
Wärme, Strom und umweltschonende Mobilität zusammenbringen

Das ist das Konzept der Energiegenossenschaft Weilerwärme aus Pfalzgrafenweiler im Schwarzwald. Wir haben uns auf Nahwärme spezialisiert und unser Nahwärmenetz umfasst über 24km und versorgt über 450 Haushalte mit Wärme.

Logos_weiler_waerme_2022_05_06
Unsere Services

Die beste Alternative für Heizung, Energie und Mobilität

Wir haben uns auf Nahwärme spezialisiert und unser Nahwärmenetz umfasst über 42 km und versorgt über 722 Haushalte mit Wärme.

Durch Kraft-Wärme-Kopplung produzieren wir zeitgleich Wärme und Strom. Wir versorgen unsere Mitglieder über ein eigenes Stromnetz.

Unser Carsharingprojekt „WeilerMobil“ ist mit Elektrofahrzeugen aufgebaut. Diese nutzen überschüssigen Strom der Genossenschaft.

Nutzen Sie jetzt alle Vorteile von Nahwärme!

Was ist die Weiler Wärme eG?

Günstige Nahmwärme gemeinschaftlich nutzen. Für eine saubere Zukunft.

Wir sind eine Energiegenossenschaft aus Pfalzgrafenweiler, im Landkreis Freundenstadt. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, möglichst viele Bürger in Pfalzgrafenweiler mit günstiger Nahwärme und Strom zu versorgen.

Durch den Einsatz effizienter Kraft-Wärme-Kopplung können wir den größten Teil unserer Energie aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugen und tragen dadurch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz bei.

Wir schaffen in der Wärmeversorgung eine höhere Unabhängigkeit von Öl und Gas fremder Konzerne und tragen dazu bei, dass die Wertschöpfung größtenteils vor Ort bleibt.

Dadurch wird die Gemeinde Pfalzgrafenweiler und die Region wirtschaftlich gestärkt.

Neueste Technologien
Umweltfreundliche Alternative
Bezahlbare Mobilität
Weitere Informationen

Nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns auf

Unsere Genossenschaft arbeitet im Vergleich zu großen Energiekonzernen nicht nach dem Gewinnmaximierungsprinzip, sondern nach dem Kostendeckungsprinzip und kann daher eine Wärmeversorgung kostengünstiger organisieren. Überschüsse kommen den Mitgliedern zugute. Seit 2011 ist Pfalzgrafenweiler offiziell das größte Bioenergiedorf Baden-Würrtembergs.

Pfalzgrafenweiler

Seit 2011 ist Pfalzgrafenweiler offiziell das größte Bioenergiedorf Baden- Würrtembergs.

Nahwärme entsteht in Erzeugungsanlagen wie Blockheizkraftwerken (BHKW) oder Biomasseheizwerken unter Einsatz von besonders umweltschonenden Verfahren. Die im Heizkraftwerk produzierte Wärme wird anschließend als Heizwasser in die Häuser der näheren Umgebung transportiert. Nahwärme dient zum Betrieb von Heizungen und zur Erzeugung von Warmwasser.

Nahwärme ist eine sehr wirtschaftliche Form der Wärmeversorgung. Anstelle der Kosten und des regelmäßigen Aufwandes für eine eigene Heizungsanlage ist das Gebäude mit einer wartungsarmen Nahwärme-Übergabestation ausgestattet.

Sie profitieren von transparenten, günstigen Wärmepreise und geringen Preisschwankungen im Vergleich zur einer anderen Wärmelösung. Darüber hinaus reduziert Nahwärme die CO2-Emissionen des versorgten Gebäudes und bietet eine sehr hohe Versorgungssicherheit.

450

Haushalte

2

Photovoltaikanlagen

388

 kWp Freiflächenanlage

10

Elektrofahrzeuge

Weiler Wärme

Entwicklung seit 2008

2010
2010

Die Gemeindeverwaltung entschied, alle kommunalen Gebäude mit an das Nahwärmenetz anzuschließen.

2011
2011

Pfalzgrafenweiler wird zum größten Bioenergiedorf Süddeutschlands ernannt

2013
2013

2013 wurde die WeilerWärme eG auf der Rio +20 Konferenz als "Best Practice of Low- Carbon Bio Energy Project", und damit für die beste Umsetzung einer CO2-sparenden Maßnahme prämiert.

2014
2014

Juli 2014 wurden zwei Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen.

2015
2015

Auf der stillgelegten Erddeponie am Ortsrand entstand eine Freiflächenanlage mit 388 kWp Leistung. Sie wird zur Eigenstromnutzung verpachtet.

2016
2016

Auf dem Dach des Schulzentrums versorgt eine 99 kWp-Anlage die Schule, Schwimmbad, Sporthallen, Rathaus und Sozialstation mit Sonnenstrom.

2019
2019

Das mittlerweile über 24km lange Nahwärmenetz versorgt über 450 Haushalte mit Wärme.

2021
2021

Weiter werden auch unsere mittlerweile 10 Elektrofahrzeuge mit dem erzeugten Strom geladen,da diese der optimale Energiespeicher für Zeiten geringen Strombedarfs sind.

2022
2022

Um Interessenten anzusprechen und Kunden zu informieren, geht die neue Website der Weiler Wärme online.

Weitere Informationen

Nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns auf

Unsere Genossenschaft arbeitet im Vergleich zu großen Energiekonzernen nicht nach dem Gewinnmaximierungssondern nach dem Kostendeckungsprinzip und kann daher eine Wärmeversorgung kostengünstiger organisieren. Überschüsse kommen den Mitgliedern zugute. Seit 2011 ist Pfalzgrafenweiler offiziell das größte Bioenergiedorf Baden-Würrtembergs.

Weiler Wärme eG

Ihre Vorteile als Wärmekunde

Weiler Wärme eG

Aktuelles zum Thema

Organe der Weiler Wärme

So läuft der Anbieterwechsel bei Strom und Gas ab

Weiler Wärme im Schwarzwälder Boten

1 2 3 5